Gute Reise - Home

Marigot Bay wird zu Recht als eine der schönsten Buchten der Karibik bezeichnet. Vor allem Segler schätzen diese gut geschützte Bucht als sichere Ankerstelle auf St. Lucia. Der Naturhafen ist gesäumt von grünen Hügeln, deren Vegetation bis ans türkisblaue Wasser reicht. Eine tief in die Bucht hineinragende Landzunge mit weißem Sandstrand und unzähligen Kokospalmen macht Marigot Bay zur perfekten Hollywood-Filmkulisse. Hier wurde u.a. der Film “Dr. Doolittle” gedreht.

 

Marigot Bay liegt an der malerischen Westküste von St. Lucia ein paar Kilometer südlich von Castries und war für uns der perfekte Abschluss eines wunderschönen Tagesausflugs mit tollen Eindrücken von den Schwefelquellen (Sulphur Springs), dem Diamant Waterfall und einem Aussichtspunkt oberhalb von Soufrière mit phantastischem Blick auf die berühmten Pitons.
Ob von oben oder vom Wasser aus, die Marigot Bay ist wunderschön anzuschauen und mehr als sehenswert. Unten angelangt fuhren wir mit dem Wassertaxi für 3 Dollar pro Person auf die andere Seite der Bucht. Dort kann man kostenlos unter Palmen am Strand liegen und/oder in Doolittle’s Restaurant den Ausblick und das eine oder andere kalte Getränk genießen. Danach kühlten wir uns noch schwimmend ab, bevor wir zurück nach Castries fuhren. Ein traumhaft schöner Tag ging zu Ende bei einem “must” in der Karibik.

Jetzt kommentieren

Copyright © 2020 Gute Reise. All rights reserved.  Impressum  Datenschutz