Gute Reise - Home

Gloriette im Schlosspark Schönbrunn, WienNiemand, der Wien besucht, kommt an Schloss Schönbrunn vorbei – es ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Wiens. Bevor man sich in die prachtvolle Kaiserwelt entführen lässt, sollte man den Tag dort standesgemäß mit einem Sisi-Frühstück auf der Gloriette beginnen. Die Gloriette befindet sich im Schlossgarten gegenüber dem Schloss Schönbrunn auf einer kleinen Anhöhe. Den nicht allzu anstrengenden Aufstieg sollte man auf jeden Fall in Kauf nehmen – das prächtige Bauwerk ist wunderschön. Die Gloriette diente einst als Speise- und Festsaal sowie als Frühstückszimmer für Kaiser Franz Joseph. Im Inneren befindet sich heute ein Café, das sehr prunkvoll ausgestattet ist. Sonntag Vormittag gibt es Brunch mit Live-Musik von Klassik bis Jazz. Von hier hat man eine wundervolle Aussicht auf Schloss Schönbrunn und über Wien. Ein herrlicher Anblick, den man sich nicht entgehen lassen sollte! Reservierung empfohlen!

Copyright © 2021 Gute Reise Tipps. All rights reserved.  Impressum  Datenschutz